KKSV Wiedenbrügge - Hauptausschusssitzung KSV Schaumburg am 07-03-2009

Hauptausschusssitzung des KSV Schaumburg am 7. März 2009

Letzte Aktualisierung: 12.06.2016 17:41


Vorbereitungen

Die Sitzung des Hauptausschusses des KSV Schaumburg am 7. März 2009 fand im Vereinsheim des KKSV Wiedenbrügge-Schmalenbruch statt. Mit über 100 Teilnehmern war zu rechnen. Die umfangreichen logistischen Vorbereitungen reichten vom Ausschildern der Parkplätze bis zum Kuchenbacken für die Gästebewirtung. Die komplette Bewirtung übernahmen die Vereinsmitglieder natürlich in Eigenregie.

Musikalische Umrahmung

Für die musikalische Umrahmung der Versammlung sorgte der Spielmannszug Hagenburg unter Stabführung von Thomas Rodewald.

Kurzberichte des Präsidiums

Nachdem der Präsident des KSV Schaumburg, Harald Niemann, (Foto links oben) die Hauptausschusssitzung offiziell eröffnet und die Tagesordnung sowie die Beschlussfähigkeit festgestellt hatte, folgten die Berichte der weiteren Präsidiumsmitglieder. Dies waren:

rechts oben:
Vizepräsident Sport Reinhard Zimmer

 

links mittig:
Kreisdamenleiterin Christa Schmöe

rechts mittig:
Kreisjugendleiter Dirk Ellermann

 

unten links:
Kreismusikleiter Thomas Kleine

unten rechts:
Kreisschatzmeister Gerhard Weihrauch

Die Tagesordnung kann

... hier eingesehen werden

Der Vorschlag von Kassenprüfer Carsten Vehling, dem Schatzmeister und dem gesamten Präsidium Entlastung zu erteilen, wurde von den Delegierten einstimmig per Handzeichen unterstützt.

Ehrungen des KSV Schaumburg

Mit der Verdienstnadel in Bronze des Niedersächsischen Schützenverbandes wurden ausgezeichnet (von links nach rechts):

Gerhard Schade, Frank Wingenfeld und Nils Eggert

Sie sorgten für die Organisation und die Bewirtung der Gäste - die Mitglieder des KKSV Wiedenbrügge-Schmalenbruch (von links nach rechts):
Jürgen Hentschke, Christina Hentschke, Tina Zimny, Ingrid Abramowski, Hans-Jürgen Abramowski, Dieter Vogt, Uwe Görlich, Hans-Dieter Wedemeyer, Wilfried Hentschke und Renate Hackmann

 

Einladung Kreisschützentreffen 2009

Der Vorsitzende der Schützengesellschaft Hagenburg, Friedel Rakelbusch, gab noch einige Informationen zum geplanten Ablauf des Kreisschützentreffens am Sonntag, dem 12. Juli 2009, in Hagenburg.