Jahreschroniken Schützenverein - Retrospektive 2008

Letzte Aktualisierung: 10.02.2016 16:13

Mitgliederversammlung Schützenverein

Ein Drittel der aktuell 181 Vereinsmitglieder nahm an der Jahreshauptversammlung unseres Schützenvereins teil. Die fand traditionell am ersten Sonnabend des neuen Jahres (05-01-2008) im Vereinsheim statt.

Neben den schießsportlichen Ergebnissen standen der Bericht des Vereinsvorsitzenden Hans-Dieter Wedemeyer über den Einbruch im Februar des letzten Jahres und der Bericht über die Vereinsfinanzen von Schatzmeister Jürgen Hentschke im Vordergrund. Außerdem gab es zahlreiche Ehrungen.

Mehr Informationen über die Versammlung gibt es

... hier


Osterpreisschießen des KKSV

Über eine ausgezeichnete Beteiligung beim diesjährigen Osterpreisschießen konnten sich die Verantwortlichen unseres Schützenvereins freuen.

Insbesondere die Anzahl der teilnehmenden Kinder war bemerkenswert. 17 kleine Schützinnen und Schützen gaben sich am Nachmittag buchstäblich das Lasergewehr in die Hand. Ein besonderes Lob dafür gebührt der "kommissarischen" Jugendleiterin, Tina Zimny.

Mehr Informationen über das Preisschießen gibt es

... hier


Königsschießen 2008

Traditionell wurden auch in diesem Jahr unsere Schützenkönige vor dem Beginn des eigentlichen Schützenfestes ermittelt. Seit dem Königsschießen am Sonntag, dem 8. Juni 2008,  stehen die "Majestäten 2008" fest:

Kinderkönig: Nico Bozinis
Schülerkönig: Jan Hackmann
Jugendkönig: Kai Buschmann
Schützenkönigin: Tina Zimny
Schützenkönig Hans-Dieter Wedemeyer

 

Mehr Informationen gibt es  ... hier


Das Kleinste Schützenfest der Welt

Zum sechsten Mal infolge feierten wir Wiedenbrügger-Schmalenbrucher-Windhorner zusammen mit vielen Gästen aus Nah und Fern vom 20. bis 22. Juni 2008 "Das Kleinste Schützenfest der Welt".

Zur umfangreichen Dokumentation des Spektakels geht es

... hier

 


Pagelpokal und Jagdscheibe

Gleich um zwei Trophäen ging es beim Schießen am Sonnabend, dem 11. Oktober, im Wiedenbrügger Schützenhaus.

Den von Alfred Pagel gestifteten Wanderpokal konnte Vereinsvorsitzender Hans-Dieter Wedemeyer Damenleiterin Ingrid Abramowski überreichen.

Die Jagdscheibe - wieder ein "echter Titze" - sicherte sich in diesem Jahr Beate Gierke. Sie konnte sich im Stechen gegen vier weitere Kontrahenten durchsetzen.

... hier kann man das Siegerfoto vergrößern

... hier kann alle Ergebnisse nachlesen 


Weihnachtspreisschießen des KKSV

Wie jedes Jahr veranstaltete unser Schützenverein in der Adventszeit sein traditionelles Weihnachtspreisschießen, und zwar am

Sa. 6.12. ab 18 Uhr und am So . 7.12. ab 10 Uhr

Kinder bis zu 11 Jahren konnten kostenlos und ungefährlich mit einem "Lasergewehr schießen", Jugendliche und Erwachsene liegend aufgelegt mit dem Luftgewehr.

Zur detaillierten Berichterstattung geht es

... hier


Die Adventslesung - 2008

Traditionell stand im Roderiktal gegen Ende der Adventszeit noch ein literarisches Highlight im Wiedenbrügger Veranstaltungskalender. Die "Lesung 2008" fand am 19. Dezember statt.

Zum zehnten Mal infolge las "Märchenonkel" Jürgen Hentschke aus seinen selbstverfassten Werken vor. "Indiana Jones und der Schatz von Buchenbeeke" lautete der Titel des Märchens in vier Kapiteln.

Und ein neuer Engel war diesmal auch dabei! Den Vortragenden, Akteuren und der ganzen Crew sagen wir herzlichen Dank! Mehr Infos über die Inszenierung 2008 und alle früheren gibt es

... hier


 

... hier zu den Berichten über die Zeit davor